„Primäres Ziel der Digitalisierung sollte die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit sein.“ Mit diesem Fokus unterstützt die Beratungsfirma E1 Management Consulting die Stadtwerke Torgau auf dem Weg ihrer Digitalisierung.

Ungenutztes Potential und neue Geschäftsmodelle entdecken

Wie oft hat man den folgenden Satz so oder so ähnlich schon gehört? Die Digitalisierung verändert alles. In diesem Wortlaut ist er zum Beispiel im Google-Teasertext der Digitalisierungs-Themenseite des BMWi zu finden. Eine Neuheit ist die Aussage schon lange nicht mehr. Ernst nehmen sollte man sie dennoch nach wie vor. Das sehen auch die Stadtwerke Torgau so und haben sich entschieden, die Digitalisierung im eigenen Unternehmen mit System anzugehen. Kay Richard, Projektverantwortlicher bei den Stadtwerken Torgau, erklärt: „Wir sehen Potential und die Chance auf neue digitale Geschäftsmodelle in verschiedenen Bereichen und Abteilungen. Da es in unseren Prozessen viele Schnittstellen gibt, an denen wir ansetzen können, haben wir uns entschieden, im ersten Schritt eine gesamtheitliche Strategie zu erarbeiten.“

Lesen Sie weiter auf VKU KommunalDigital …