Project Description

Quick-Check im Shared Service

Zielsetzung

Quick-Check im Shared Service – Kurzanalyse des Shared Service und Identifizierung von Optimierungspotenzialen bzgl. Strategie, Organisation, Prozessabläufen, IT etc.

Projektvorgehen (examplarisch)

  • Durchführung von Interviews mit ausgewählten Führungskräften, Mitarbeitern
  • Analyse der Ist-Situation „Shared Service“ auf Basis der Interviews und bereitgestellter Dokumente
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen u.a. auf Basis von Best-Practise-Ansätzen effizient aufgestellter EVU

  • Entwicklung von Maßnahmen zur Optimierung des Bereiches unter Berücksichtigung des Kosten-/ Nutzen-Verhältnisses
  • Abstimmung einer konkreten Maßnahmenplanung zur Überführung der Optimierungsmaßnahmen in das operative Tagesgeschäft inkl. Priorisierung

  • Strukturierte und sukzessive Implementierung der Veränderungen mit der Zielsetzung einer eigenständigen Weiterentwicklung des jeweiligen Bereiches durch den Mandanten
  • Auf Wunsch tiefergehende Unterstützung bei der Umsetzung ausgewählter Optimierungsmaßnahmen