Project Description

Geschäftsprozessoptimierung

Zielsetzung

Identifizierung von Optimierungspotenzialen in ausgewählten Geschäftsprozessen und Entwicklung von effizienten Soll-Prozessen, Implementierung eines Geschäftsprozessmanagements

Projektvorgehen (examplarisch)

  • Auswahl optimierungsbedürftiger Geschäftsprozesse auf Basis des standardisierten E1-Prozessmodells (ggf. unternehmensindividuelle Anpassung)
  • Beamergestützte Aufnahme der Geschäftsprozesse mit den Prozessverantwortlichen (wahlweiser Einsatz von: PowerPoint, Excel, Signavio, Visio etc.)
  • Analyse von u.a. Prozessdurchlaufzeiten, Doppelarbeiten, Aufgabenverteilung, IT-Unterstützung

  • Entwicklung von Optimierungsmaßnahmen zur Implementierung von effizienten Geschäftsprozessen
  • Ableitung notwendiger Restrukturierungsmaßnahmen in der Aufbauorganisation sowie Anpassungen hinsichtlich der IT-Landschaft
  • Entwicklung und Abstimmung von Soll-Prozessen inkl. Maßnahmenplanung zur Einführung der Soll-Prozesse in das operative Tagesgeschäft

  • Einführung der Soll-Prozesse in das operative Tagesgeschäft
  • Moderation regelmäßiger Jour Fixes mit dem Projektteam im Zuge der Umsetzung („Prozesswächter“)